25 Jahre Atlantik 97! Mehr Teilhabe möglich machen? Quo vadis VC Allermöhe…

Am Samstag feiert unser Verein auf dem Kunstrasenplatz in Neuallermöhe mit einem bunten und vielfältigen Sportfest sein 25 jähriges Bestehen! Es wurde viel geschaffen und erreicht im Verein und Stadtteil, so der positive Blick zurück. Unser Motto für das Jubiläumsjahr geht aber in die Zukunft und ist nach vorn gerichtet „mehr Teilhabe auf Augenhöhe möglich machen“ ist unsere Ansinnen für dieses und die nächsten Jahre. Weiterlesen

Besuch aus der Bezirksversammlung

Am Freitag hat Tamara Al-Keilani (hält Atlantik 97 Ball) unsere Volleyball-Kids und unseren jungen Vereinsnachwuchs in der Integrations- und Stadtteilarbeit in der Sporthalle Gymnasium Allermöhe besucht. Tamara, die selbst lange Zeit Neuallermöherin war, ist Mitglied der Bergedorfer Bezirksversammlung und hatte uns u.a. bei Förderanträgen zur Anschaffung von Sportmaterial klasse unterstützt. Weiterlesen

Integrations- und Stadtteilarbeit nimmt weiter Fahrt auf!

Anfang Mai haben unsere Jugendsprecherinnen Michelle und Emilie sieben Jugendlichen des Vereins im Stadtteilbüro ausführlich über ihren Job in der Integrations- und Stadtteilarbeit berichtet. Die 15 und 16 jährigen Mädchen aus Neuallermöhe sind seit Jahren bei uns aktiv und wurden eingeladen, da sie Interesse an diesem Bereich der Vereinsarbeit zeigten. Die Jugendsprecherinnen berichteten über ihre Aktivitäten im Stadtteil- und Jugendstadtteilbeirat, ihre Unterstützung des Vorstandes, die Planung von Feriensportangeboten, das Einarbeiten in Themen wie Antragstellungen und Sozialraumnutzung und einiges mehr. Weiterlesen

VCA Mädels werden Hamburger Meister und qualifizieren sich für die Norddeutsche Meisterschaft

Am Sonntag konnten unsere U14 Mädchen in der heimischen Sporthalle Gymnasium Allermöhe den ersten Hamburger Meistertitel für den VC Allermöhe einfahren! Nach vielen tollen Platzierungen und Podiumsplätzen in den letzten Jahren und der wegen der Corona Pandemie inoffiziellen Meisterschaft unserer U18 Mädchen bei den „Hamburger Finals 2021“, war das der größte sportliche Erfolg in der jungen VCA Geschichte. Weiterlesen

Abschied von Peter Neese

Der VC Allermöhe und die Hamburger Volleyball Gemeinde müssen Abschied von Peter Neese nehmen. Die Nachricht von Peters Tod hat auch uns beim VCA überrascht und sehr traurig gemacht! Peter hatte immer einen besonderen Blick für die Jugendarbeit und sozial Aspekte im Sport… und somit auch für Vereine wie uns. Wir werden Peter in Erinnerung und unserem Volleyball-Herzen behalten!

U14 Vorbereitung baut Brücken zwischen Kids und Stadtteilen

Unser U14 Mädchen bereiten sich derzeit intensiv auf die Hamburger Finalrunde vor. Ein Podiumsplatz ist bei dem Saisonhöhepunkt das erklärte Ziel für das junge ambitionierte Team. In den letzten Wochen lockten unsere Mädels gleich vier​ ​mal die U14 Jungs von Sand für Alle e.V. zu Trainingsspielen nach Neuallermöhe. Die Jungen aus Bramfeld, St. Georg und Hohenfelde von Trainer Oliver Camp haben den freigewordenen Startplatz unserer männlichen U14 übernommen und spielen diese Saison somit ebenfalls als VCA Team. Weiterlesen

25 Jahre Atlantik 1997 – Mehr Teilhabe auf Augenhöhe möglich machen!

Mehr Teilhabe auf Augenhöhe möglich machen… das ist das Motto für unser Jubiläumsjahr.

In den letzten 5-6 Jahren sind wir als Verein enorm gewachsen und haben unsere Mitgliederzahlen mehr als verdoppelt. Auch unsere intensive Integrations- und Stadtteilarbeit hat einen großen Sprung gemacht. Gemeinsam mit allen Angeboten haben wir 2021, trotz Pandemie, in Neuallemöhe über 600 Aktive in Bewegung gebracht. Wir sind unseren Partnern und Förderern für die geleistete Unterstützung sehr dankbar! Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2022 VC Allermöhe

Theme von Anders NorénHoch ↑