Kategorie: 1. Damen

Ein Top-Neuzugang aus Glinde!

Unser junges Landesligateam kann sich über einen sehr starken Neuzugang vom TSV Glinde freuen. Paulina Buss (18) wird künftig für den VCA aufschlagen. Weiterlesen

Landesliga Team sucht Verstärkung!

Unsere neu formierten 1. Damen suchen noch einige Spielerinnen für die kommende Saison. Wenn Du schon Volleyballerfahrungen hast, zwischen 15 und 25 Jahre alt bist, dann melde Dich bei uns. Wir freuen uns auf ein Probetraining mit Dir! Weiterlesen

Ordentlicher Saisonauftakt für VL-Damen

Im ersten Spiel mussten unsere Damen eine etwas bittere 1-3 Niederlage gegen das Team von HTBU einstecken. Unsere Mannschaft zeigte gegen den erfahrenen Tabellenführer eine gute Leistung war jedoch in den entscheidenden Phasen nicht entschlossen und klar genug in den Aktionen. Das im vierten Satz eine 19-13 Führung nicht ins Ziel gebracht wurde tat schon weh. Weiterlesen

Verstärkter VCA Kader sucht Zuspielerin

Die 1. Damen vom VC Allermöhe geht nach der Landesliga-Meisterschaft nun doch in der Verbandsliga an den Start. Führungsspielerin Tanja Urich und ihren Mitstreiterinnen gelang es überraschend schnell starke Neuzugänge an Land zu ziehen und auch den Trainer zum weitermachen zu bewegen. Weiterlesen

Starke Mitte beim letzten Saisonspiel

Die 1. Damen setzt sich auch ohne die beiden Leistungsträgerinnen Melina und Svenja recht souverän mit 3-1 bei der VG WiWa 6 durch. Dabei zeigten Tanja und Lydia, wie eigentlich in der gesamten Rückrunde, eine sehr gute Partie. Weiterlesen

Landesligadamen steigen direkt auf!

Unsere 1. Damen sind mit zwei 3-1 Siegen gegen St. Georg und den TSV Reinbek vorzeitig Meister in der Landesliga geworden und haben sich somit einen direkten Aufstiegsplatz in die Verbandsliga erspielt. Steckte das Team in der letzten Saison noch über weite Strecken im Mittelfeld der Bezirksliga fest, ist nun der Gang in Hamburgs höchste Spielklasse möglich. Weiterlesen

Eine gute Mannschaftsleistung beim Walddörfer SV

Unsere Landesligadamen siegten verdient mit 3-0 beim WSV und zeigten sich dabei wieder als Team sehr kompakt und stabil. In den ersten beiden Sätzen war es eine gute Landesligapartie in der die WSV Damen sehr druckvoll unterwegs waren. Unserer Mannschaft gelang es jedoch ebenfalls ein ordentliches Angriffsspiel aufziehen. In den entscheidenden Phasen konnten sich unsere Mädels dann durch Vorteile in den Bereichen Aufschlag und Annahme jeweils etwas absetzen.

Unser Team bleibt damit Tabellenführer und hat nun erst einmal in der Liga eine Wettkampfpause bis Ende März, die aber mit mehreren Trainingsspielen überbrückt wird.

Eine starke Partie mit einem guten Einstand beim TSV Altona

Die Landesligadamen haben sich klar und verdient mit 3-0 in Altona durchgesetzt. Dabei hatte unser Neuzugang Jacqueline einen tollen Einstand. Die 15-Jährige, die wegen der Auflösung ihres Teams in Trittau in der laufenden Saison zu uns wechselte, kam im ersten Satz beim Spielstand von 15-13 zum Aufschlag ins Spiel und war mit sieben druckvollen Angaben maßgeblich am sicheren Satzgewinn beteiligt. Einen bärenstarken Eindruck hinterließ Olga im Zuspiel, die aus einer guten Annahmen mit einer klasse Mischung aus Kreativität und Stabilität ein druckvolles Angriffsspiel aufzog. Insgesamt eine starke und solide Teamleistung!

Landesligadamen gewinnen knapp in Reinbek

Die Landesligadamen gewannen am Wochenende mit 3-2 beim TSV Reinbek ihr letztes Spiel vor Weihnachten und bleiben vorerst Tabellenführer. In der hektischen und umkämpften Partie fand unser Team gegen einen starken Gegner nur sehr selten eine spielerische Linie. Trotz größerer Probleme in der Annahme und sehr durchwachsenen Leistungen in Block/Feldabwehr blieb unsere Mannschaft im Spiel. Mit viel Teamgeist und einer guten Mischung aus Konzentration, Ruhe und Biss bessonders in engen Spielsituationen, gelang es unseren Mädels dieses knappe Spiel glücklich aber nicht unverdient nach Hause zu bringen.

© 2018 VC Allermöhe

Theme von Anders NorénHoch ↑