Unser U12 Mädchen belegten bei der Finalrunde der Hamburger Meisterschaft den 6. Platz von 12 Teams. Fünf Siege und ein Unentschieden in den beiden Quali-Runden und ein deutlicher Sieg und ein Unentschieden am Finaltag und trotzdem war der Weg ins Halbfinale schon verbaut…

Da kann man bei der Siegerehrung auch schon mal etwas schmallippig daher kommen. 😉 Unsere Kleine waren am Finaltag aber auch etwas nervös unterwegs und mussten anerkennen das andere Teams besser drauf waren.
Kein Grund jedoch die Köpfe hängen zu lassen, die Mädels haben sich super entwickelt und spielen schon einen sehr sehr guten Ball!