Für uns sind der Deutsche Olympische Sportbund und der Hamburger Sportbund die Lieblinge des Monats! Anfang April wurde unser Heimatverein Atlantik 97 vom DOSB und HSB zum Stützpunktverein für den Bereich Integration durch Sport für die Jahre 2017 und 2018 ernannt. Wir freuen uns sehr über das Vertrauen und die Anerkennung unserer intensiven Integrationsarbeit im Stadtteil Neuallermöhe.

Das Prädikat Stützpunktverein hilft uns sehr unsere Bemühungen fortzusetzen und auszubauen. Dabei wollen wir als Verein und Abteilung auch in Zukunft einen Spagat zwischen niederschwelligen und leistungsorientierten Angeboten anstreben. Mit Letzteren wollen wir in Teilen weiterhin den eingeschlagenen Weg der „umgekehrten Integrationsarbeit“ gehen. D. h. wir versuchen verstärkt auch Teilnehmer ohne Migrationshintergrund und/oder aus anderen Stadtteilen in unsere Gruppen und Angebote zu lotsen, die sonst nicht den Weg zu unseren Sportlern nach Neuallermöhe gefunden hätten. Mit unserem Volleyballprojekt VC Allermöhe klappt das in Kinder- und Jugendbereich schon ziemlich gut.

Ein ganz großes Dankeschön geht an Sina Hätti vom Hamburger Sportbund, die unseren Antrag toll unterstützt und begleitet hat!